MDR Hit auf Hit im Karwendel, Tirol

Leonhard vor dem Silberbergwerk Schwaz

HIT auf HIT aus Tirol
Die im MDR bekannte Musiksendung "HIT auf HIT" (Ausstrahlung jeweils Sonntagabend, 20.15 Uhr) wurde im Tiroler Karwendelgebirge produziert.
Gedreht hat der Schweizer Sänger und Moderator Leonard seine Schlagerreisen bereits am Vierwaldstättersee, rund um das Matterhorn, am Gardasee, an der Adria oder am Lao Maggiore.
In einer Sendung zeigte er die Silberregion Karwendel mit den vielen Schönheiten der Kultur und Natur. Auch der Achensee, das Kaisergebirge (Wilder Kaiser), Hall und Innsbruck werden zu sehen sein.

Den Zuschauern zeigt Leonard das weltberühmte Silberbergwerk in Schwaz (im Mtttelalter wurde hier 80% des ganzen Silbers gefördert). Auch das Schloß Tratzberg hoch über dem Inntal wird gezeigt. Ein Abstecher in den großen Ahornboden und das historische Almdorf Eng darf natürlich auch nicht fehlen.
Besonders gut hat es dem Filmteam in der Wolfsklamm in Stans gefallen.

Musikalisch wird Leonard begleitet von Semino Rossi, Alexandra Lexer, Uwe Busse und anderen bekannten Künstlern.

Sendetermin für die Erstausstrahlung im MDR:
31.08.08, Sonntag im MDR, 20.15 Uhr
Die Fernsehsendung Hit auf Hit in Tirol wird ständig wiederholt.